Corona Schnelltest: Termin buchen

Unsere Angebote

Exklusiv für Sie

Entdecken Sie jeden Monat unsere exklusiven Angebot - exklusiv in Ihren LEUGERMANN Apotheken

Aspirin® Plus C** Brausetabletten

Anwendungsgebiet(e): Leichte bis mäßig starke Schmerzen wie Kopfschmerzen; Zahnschmerzen; Regelschmerzen; schmerzhafte Beschwerden, die im Rahmen von Erkältungskrankheiten auftreten (z. B. Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen); Fieber. Bitte beachten Sie die Angaben für Kinder. Hinweis: Enthält Natriumverbindungen. Packungsbeilage beachten. Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! 
Wirkstoff(e): Acetylsalicylsäure, Ascorbinsäure (Vitamin C).

Mehr erfahren   

Bronchipret® Saft TE**

Anwendungsgebiet(e): Zur Besserung der Beschwerden bei akuter Bronchitis mit Husten und Erkältungskrankheiten mit zähflüssigem Schleim. Bronchipret Saft TE enthält 7% (V/V) Alkohol. Enthält Maltitol-Lösung. Wirkstoff(e): Thymiankraut-Fluidextrakt, Efeublätter-Fluidextrakt. Grundpreis: 69,50/1l.

Mehr erfahren   

Vitamin D3 Hevert***

Anwendungsgebiet(e): Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung, zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose, zur Vorbeugung gegen Rachitis, auch bei Frühgeborenen. 
Wirkstoff(e): Colecalciferol (Vitamin-D).

Mehr erfahren   

Vitasprint B12 Trinkfläschchen**

Anwendungsgebiet(e): Traditionell angewendet zur Besserung des 
Allgemeinbefindens. Warnhinweis: Enthält Sorbitol. 
Wirkstoff(e): Cyanocobalamin (Vitamin B12), (RS)-2-Amino-3-(phosphonooxy)propansäure (DL-Phosphonoserin), Glutamin.

Mehr erfahren   

Prospan® Hustenliquid**

Anwendungsgebiet(e): Zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen; akute Entzündungen der Atemwege mit der Begleiterscheinung Husten. Hinweis: Bei länger anhaltenden Beschwerden oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, sollte umgehend der Arzt aufgesucht werden. Wirkstoff(e): Efeublätter-Trockenextrakt.
Grundpreis: 56,67 €/1l.

Mehr erfahren   

WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht**

Anwendungsgebiet(e): Zur symptomatischen Behandlung von gemeinsam auftretenden Beschwerden wie Kopf-, Glieder- oder Halsschmerzen, Fieber, Schnupfen und Reizhusten infolge einer Erkältung oder eines grippalen Infekts. Warnhinw.: Enthält 18 Vol.-% Alkohol, Sucrose (Zucker), Natrium und Benzocat . Packungsbeilage beachten.
Grundpreis: 110,56/1l.

Mehr erfahren   

Soledum Kapseln Forte**

Anwendungsgebiet(e): Zur Behandlung der Symptome bei Bronchitis und Erkaeltungskrankheiten der Atemwege. Zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzuendlichen Erkrankungen der Atemwege (z. B. der Nasennebenhoehlen). Wirkstoff(e): Cineol.

Mehr erfahren   

Imodium® akut**

Anwendungsgebiet(e): Symptomatische Behandlung von akuten Durchfällen für Erwachsene u. Jugendliche ab 12 Jahren, sofern keine ursächliche Therapie zur Verfügung steht. Eine über 2 Tage hinausgehende Behandlung nur unter ärztlicher Verordnung u. Verlaufsbeobachtung. Warnhinweise: Hartkapsel enthält Lactose. 
Wirkstoff(e): Loperamidhydrochlorid.

Mehr erfahren   

Bepanthen® Augen- und Nasensalbe**

Anwendungsgebiet(e): Bepanthen® Augen- und Nasensalbe: Zur Unterstützung der Heilung bei oberflächlichen leichten Hautschädigungen an der Hornhaut, Bindehaut bzw. Nasenschleimhaut. Hinweis: Enthält Wollwachs. Packungsbeilage beachten! 
Grundpreis: 495,00 €/1kg.

Mehr erfahren   

*nur in teilnehmenden Apotheken

Preise gültig vom 01.11. bis 30.11.2022. Für Druckfehler wird keine Haftung übernommen. Abgabe nur solange der Vorrat reicht und in haushaltsüblichen Mengen. Die Produkte können ggf. ein anderes Produktbild aufweisen.
 *UAVP: Preis zur unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises an die Informationsstelle für Arzneimittelspezialitäten (IFA GmbH).
***Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung verwendet werden.

**Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.